keyvisualkeyvisual
Beatmet
Neue Situation
Alltag
Krankheitsgeschichte
Häusliche...
Tagebuch
Erfahrungen...
Informatives...
Hilfsmittel Beatmung
Pflegezubehör Stoma
Weitere Hilfsmittel
Tracheotomie...
Kanüle / Maske
Früh genug beatmen
Interessante Dialoge
Patientenverfügung
Essenszubereitung
AUCH  BETROFFENE...
Persönliches...
18.06.2012
30.05.2012
13.04.2012
15.02.2012
18.01.2012
02.01.2012
03.12.2011
26./27.11.2011
18.11.2011
15.11.2011
12.06.2011
20.05.2011
12.02.2011
08.02.2011
01.12.2010
22.08.2010
02.08.2010
10.06.2010
03.05.2010
23.04.2010
14.04.2010
13.04.2010
08.04.2010
09.02.2010
03.02.2010
27.01.2010
06.01.2010
Für euch
Buchempfehlungen...
Zeitungsartikel...
Biografieversuche...
Fotos-Fotos-Fotos...
Lieblings...
LINKS...
Gästebuch
Kontakt
Impressum
Sitemap


Besucher

03.05.2010

             

►►►WAHNSINN...

Eine verrückte Idee wird wahr... - ich kann es noch gar nicht wirklich glauben, dass mir dieses riesige Geschenk gemacht wird. Am Samstag, den 5. Juni tobt in Kirchheim die Musiknacht in 49 Locations und eine davon ist meine Wohnung • Location 49 •, denn ganz offiziell heißt es...

Die Kultur – und Musikbegeisterte Conny Pabst kann seit Jahren ihre Wohnung nicht mehr verlassen und wird ununterbrochen künstlich beatmet.

Da sie nicht auf die Musiknacht gehen kann, bringen wir die Musiknacht zu ihr.

Ihre Freunde verwandeln ihre Wohnung in eine Bühne für akustische Konzerte.

Die Hausmitbewohner sind informiert und freuen sich mit Conny Pabst auf diesen ganz besonderen Abend.

Auf ihrer selbst erstellten Homepage www. beatmet-zuhause-leben.com, könnt Ihr mehr über Conny Pabst erfahren und mit ihr gerne in Kontakt treten.

Bei ihr werden folgende Künstler auftreten:
 
ab 18 Uhr Boris Kunz, die Stimme der Beatless und von Moria,
ab 19Uhr Paul Lawall , einer der besten Gitarristen weit und breit,
ab 20Uhr Die 2wei mit den Hits der letzten 50 Jahre
und last but not least ab 21 Uhr Werner Dannemann, der alleine oder in Begleitung stets einer der Höhepunkte jeder Musiknacht ist.
 
- Es rührt mich, begeistert mich, die Gänsehaut läuft mir über den Rücken und ich freue mich irrsinnig auf diesen grandiosen Abend.
Ganz lieben Dank an alle Künstler, Andreas Kenner und die Musiknacht GbR, dass ihr das von eurer Seite aus möglich macht - wir werden hier auch unserer Bestes geben, damit alle einen ungewöhnlichen supertollen Abend haben!
 
Ganz lieben Dank
eure Conny
 
 

 

www.beatmet-zuhause-leben.de