keyvisualkeyvisual
Beatmet
Neue Situation
Alltag
Krankheitsgeschichte
Häusliche...
Tagebuch
Erfahrungen...
Informatives...
Hilfsmittel Beatmung
Pflegezubehör Stoma
Weitere Hilfsmittel
SEHR HILFREICH...
Beatmet sprechen...
Mein Auto
Tracheotomie...
Kanüle / Maske
Früh genug beatmen
Interessante Dialoge
Patientenverfügung
Essenszubereitung
AUCH  BETROFFENE...
Persönliches...
Für euch
Buchempfehlungen...
Zeitungsartikel...
Biografieversuche...
Fotos-Fotos-Fotos...
Lieblings...
LINKS...
Gästebuch
Kontakt
Impressum
Sitemap


Besucher

Weitere Hilfsmittel

Hier sind Informationen über weitere Hilfsmittel anzusehen, die das Leben erleichtern - einfach auf die roten Überschriften klicken:

Kommunikationshilfen - PC-Bedienung - Umfeldsteuerung...

Die Auswahl einer elektronischen Hilfe für einen behinderten Menschen kann in aller Regel nicht nur aufgrund von Informationen aus dem Internet oder einem Katalog getroffen werden. Die Menschen sind mit ihren Fähigkeiten und Einschränkungen aufgrund von Behinderung zu unterschiedlich, als dass es feste Zuordnungen von Geräten zu Behinderungsarten geben könnte. Viele Geräte sind dahingehend entwickelt worden, dass sie an unterschiedliche Situationen anpassbar sind. Damit lassen sich oftmals mehrere Geräte von einer Person bedienen, aber meistens nur eines das auch optimal eingesetzt werden kann.

Die eigene Stimme aus dem Sprachcomputer...

Wenn die Krankheit ihre Stimme raubt, müssen ALS- oder Kehlkopfkrebskranke mühselig mit fremdartig klingenden Roboterlauten kommunizieren. Der Physiker Eduardo Mendel hat jetzt eine Software entwickelt, mit der man seine eigene Tonalität bewahren kann - im Computer.

www.spiegel.de/wissenschaft/mensch/0,1518,566391,00.html unter diesem Link kann man unter Audio-Beispiele hören, wie die Computerstimmen klingen...

Mit den Augen schreiben...

Das Eyegaze-System ist ein Kommunikations- und Umwelt-Steuerungssystem für Menschen mit starken Einschränkungen in Ihrer körperlichen Bewegungsfähigkeit. Es wird nur mit den Augen bedient. Durch das bloße Anschauen von visuellen Schaltflächen auf einem Monitor kann man künstliche Sprache ausgeben, elektrische Geräte  wie eine Lampe, Musik, etc. schalten, einen Text tippen, ein Telefon bedienen, oder einen PC bedienen, was sogar den Zugang zu Internet und e-mail Diensten ermöglicht. 

Bewegungs-Therapie-Geräte

Verursacht durch Krankheitsbilder wie z.B. Multiple Sklerose, Schlaganfall, Querschnittslähmung oder Schädel-Hirn-Verletzungen sind neurologische und neuromuskuläre Erkrankungen häufig Auslöser von Lähmungen und körperlicher Schwäche, Muskelverkrampfungen und Steifheit, verminderter Kraft und Bewegungssteuerung, eingeschränkter Gehfähigkeit, kalter Beine aufgrund von Durchblutungsstörungen, Gelenkversteifungen, Blasen-/Darminfektionen, Abführproblemen, Stoffwechsel- und Kreislaufstörungen, Abbau der Muskulatur. Oft können bei diesen Beschwerden durch das Zusammenspiel verschiedener Therapieansätze effektive Fortschritte erzielt werden.

wenn das Gehen mit Rollator noch möglich ist...

hier 28 Modelle im Test.

 

 


www.beatmet-zuhause-leben.de