keyvisualkeyvisual
Beatmet
Neue Situation
Alltag
Krankheitsgeschichte
Häusliche...
Tagebuch
Erfahrungen...
Informatives...
Hilfsmittel Beatmung
Pflegezubehör Stoma
Weitere Hilfsmittel
Tracheotomie...
Kanüle / Maske
Früh genug beatmen
Interessante Dialoge
Patientenverfügung
Essenszubereitung
AUCH  BETROFFENE...
Persönliches...
Für euch
Buchempfehlungen...
Zeitungsartikel...
Biografieversuche...
Fotos-Fotos-Fotos...
Fotos ab 2011
Fotos ab 2010
Fotos ab 2009
Die letzten Dinner..
Fotos ab 2008
Fotos ab 2007
Fotos ab 2003
Fotos v. 1959 - 2002
Unser Amselbesuch
Amseln Mai + Juli 09
Lieblings...
LINKS...
Gästebuch
Kontakt
Impressum
Sitemap


Besucher

Mai bis Juli 2009

Die Amseln sind uns treu geblieben, sie haben sich letztes Jahr auf unserem Balkon wohl gefühlt und sind dieses Jahr wieder gekommen und zwar 2 Mal. Das Nest wurde wieder an die genau gleiche Stelle gebaut und das 5-Eier-Gelege im Mai entließ 5 gesunde Piepmätze in die Welt, das 5-Eier-Gelege im Juli war ein Drama, denn nur ein kleiner Amsel-Moritz überlebte und konnte kraftvoll in die Welt davonfliegen...

IMG_5292.JPG
Am 25. Mai 2009 lagen im neugebauten Nest 5 Eier...
IMG_5323.JPG
Sie drängelten auf die Welt...
IMG_5334.JPG
Eins nach dem anderen schlüpfte...
IMG_5354.JPG
bis alle sich im Nest aneinander schuckelten...
IMG_5417.JPG
Dann gab´s immer hungrige Schnäbel zu stopfen...
IMG_5418.JPG
Nach dem Kraftakt Futtern gab es immer ein Schläfchen...
IMG_5433.JPG
Man konnte sie in kürzerster Zeit größer werden sehen...
_MG_7347 (1).JPG
Und ihr Hunger war kaum zu stillen...
_MG_7434.JPG
Nicht nur die Maa auch der Chef war ständig im Einsatz...
_MG_7370.JPG
Sie wuchsen prächtig heran...
_MG_7398.JPG
und er war der Erste, der sich in die große weite Welt traute...
_MG_7404.JPG
und schaute vor dem entgültigen Abflug vom Balkon noch mal kurz rein...
_MG_7380.JPG
unser Balkon wurde von 4 Amseln einen Tag in Beschlag genommen...
_MG_7381.JPG
Da fanden sich lauschige Plätzchen...
_MG_7412.JPG
Einer erkundete den Holzverschlag...
_MG_7417.JPG
und war erstmal von seiner Erkundungstour mit Spinnnetzhäubchen versehen...
_MG_7423.JPG
In den Hortensientöpfen war fein Rumklettern angesagt...
_MG_7445.JPG
Auf den Blumenbrettern ließ man sich nieder...
_MG_7475.JPG
Einer nach dem andern folgte den Eltern...
_MG_7556.JPG
Vor dem nächsten Start gibt es noch was zu futtern...
_MG_7581.JPG
und dann gibt´s eigentlich nichts mehrzu überlegen...
_MG_7652.JPG
er ist auch auf dem Sprung...
IMG_5580.JPG
es wartet noch auf eine kleine Stärkung...
IMG_5581.JPG
der Vierte bekommt noch ´nen Haps und verabschiedet sich dann auch...
IMG_5572.JPG
Der 5te und Letztgeschlüpfte überlegt noch und verbringt noch eine eiter Nacht auf dem Balkon...
IMG_5644.JPG
Nicht nur daser hüpft unsauch noch in die Wohnung...
IMG_5646_Kopie.jpg
Bis ins Bad macht er sich kundig und wird dann sanft wieder auf den Baljon bugsiert...
IMG_5668.JPG
Dort fühlt er sich wohl, lässt sich noch einen Tag kräftig füttern...
IMG_5675.JPG
und begibt sich auf immer höhere Ebenen...
_MG_7714.JPG
Schließlich schafft er es am Abend in den Balkonkasten...
_MG_7691.JPG
Das gibt Lob vom Papa und wenn er jetzt nicht mitfliegt, muss er noch ´ne Nacht ohne die anderen sein...
_MG_7721.JPG
Ok, noch ein kleiner Blick zurück...
_MG_7726.JPG
Jetzt starte auch ich...
IMG_5682 (1).JPG
Immer nah dabei gewesen, bleibt man jetzt schon ein bisschen wehmütig zurück...
IMG_5761.JPG
- Was verstehen wir von Vögeln? Sie gehen doch noch mal ins gleiche Nest und legen wieder 5 Eier...
_MG_7807_Kopie.jpg
Diesmal hat man den Eindruck, sie wachsen rasend schnell...
_MG_7776.JPG
und auch der Papa hat mächtig "Schnabelvoll" zu tun...
_MG_7844.JPG
sie sind nach wenigen Tagen schon verhältnismäßig groß...
_MG_7845.JPG
Unwetter kommt auf und der Papa macht sich berechtigte Sorgen...
_MG_7840.JPG
der Älteste ist vorwitzig noch viel zu früh aus dem Nest gehopst...
_MG_7846.JPG
Der Nächstjüngere und die 3 Geschwister machen es ihm am gleichen Abend noch nach...
_MG_7848.JPG
Der Älteste sucht Schutz im überdachten Abstellkämmerchen die anderen bleiben zwischen den Blumentöpfen auf dem Balkon...
_MG_7856.JPG
Leider überleben sie die Unwetternacht mit Sturm und Regen nicht...
_MG_7867.JPG
noch so jung hatten sie keine Chance die grausige Nacht zu überleben...
_MG_7874.JPG
nur der älteste kleine Moritz hat sich ein warmes Plätzchen unterm Überdachten gesucht und wird am nächsten Tag von den Eltern weitergefüttert...
IMG_5887.JPG
Er machte es sichauf dem Balkon im Abstellkämmerchen bequem, las die neuesten Nachrichten aus aller Welt... ;-)
IMG_5891.JPG
Erkundete dann den Balkon mit allen seinen Winkelchen...
IMG_5900.JPG
und startete nach 3 Tagen allein auf Balkonien, jedoch von den Eltern hier auch noch gut gefüttert, vom Rosenstocktopf aus in die weite Welt...
     
www.beatmet-zuhause-leben.de